Pferdeharmonie

Über mich

Michael Zywitzki
Geb. 27.08.1966. Seit meiner Jugend beschäftigte ich mich intensiv mit Hunden. Die kindlichen Spielereien entwickelten sich zu einem eigenen Ausbildungssystem für Hunde.

Die Regeln einer harmonischen Beziehung mit Lebewesen beruht auf dem Verständnis ihres natürlichen Verhaltens. Ein Tier kann nur folgen, wenn es die Möglichkeit zur Flucht hat. Ein Tier wird nur folgen, wenn es in 'seinem' Menschen Führungsqualitäten entdeckt. Und es wird bei ihm bleiben, wenn es seine Liebe spürt. Genauso wichtig ist die Umgebung des Tieres. Nur wenn es mit seinem Freiraum, seiner Ernährung und seiner körperlichen Fitness zufrieden ist, kann es mit Freuden Leistung erbringen.

Jahre später begann ich mit Pferden zu arbeiten. Als Laie kaufte ich mir 'Bento',ein englisches Vollblut. Dieser Spontankauf brach meiner sattelfesten Freundin den Arm und mir vorerst den Glauben an die Verwirklichung meines Pferdetraumes. Schneller als ich selbst es erkennen konnte, benahm ich mich genauso wie die Reiter, die keinesfalls mein Vorbild sein sollten.

Auf der Suche nach Lösungen

Auf der Suche nach Lösungen orientierte ich mich an den Lehren von L.Tellington-Jones, Peter Pfister, Pat Parelli und Heinz Welz.Über die Bodenarbeit lernten Bento und ich, uns zu respektieren und einander zu vertrauen. Stück für Stück erlangten wir einen harmonischen Umgang. Mein "Problempferd“ begann meine Vorschläge ernst zu nehmen und wurde mutiger, und auch ich lernte von meinem Pferd. Natürlich ging das nicht von heute auf morgen. Die Erfolge sind jedoch tiefgreifend und dauerhaft.

Pferdetrainer

Heute sind wir ein harmonisches Team - und ich möchte meine Freude und Erfahrung im harmonischen Umgang mit Pferden an Sie weitergeben.

Natural Horsemanship in Gießen
und Marsberg /HSK

Heute trainiere ich Pferde und Pferdehalter im Kreis Gießen und Hochsauerlandkreis, Marsberg und Umgebung.