Pferdeharmonie

Kursangebote

 

Der Weg
Natural Horsemanship ist keine Kunst, sondern kann von jedem erlernt werden. Mit Hilfe von Stick, Seil und der richtigen Körpersprache werden als erstes in der Bodenarbeit die Grundlagen des natürlichen Umgangs dem Reiter und Pferd vermittelt.
Der harmonische Umgang mit dem Pferd nach dem System der Positiv- und Negativverstärkung führt zu Sicherheit, Respekt und Vertrauen auf beiden Seiten. Darüber hinaus wird Ihr Pferd lernen, auf Ihre Signale und Stimmkomandos zu reagieren.

- Training Basiskurs
- Training Intensivkurs I

Das Ziel
Diese gelernten Übungen der Bodenarbeit können vom Sattel aus eingesetzt werden. Im harmonischen Umgang mit Ihrem 'Partner Pferd' werden Sie ohne Gebiss und ohne Gerteneinsatz Trailritte, Parcours und Geländeausritte stressfrei und gelassen angehen können.

Wenn Sie erst einmal Natural Horsemanship im Detail erlernt haben, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, das erlerntes Können und Ihre eigene Phantasie ins Spiel zu bringen.
Kursangebote Teil 2
Verladetraining Hessen