Pferdeharmonie

Fragen und Antworten

Frage von Sandra:
Das Pferd meiner Freundin, eine 7 jährige Quarterhors Stute, steht beim Aufsteigen nie still. Dies ist aber nicht nur bei ihr so, sondern auch bei
allen anderen, die das Pferd reiten.

Wie kann man ihr das Abgewöhnen?

Antwort von Michael Zywitzki:
Hallo Sandra.
In meiner Rubrick: Fragen-Antworten bin ich bereits einmal auf dein Thema
eingegangen. Änlich verhält es sich auch bei Dir. Grundsätzlich ist zu sagen, was vom Sattel aus nicht klappt ist vom Boden aus zu Üben. Wie wäre es wenn Du Deine Stute einmal frei auf dem Reitplatz parkst. Das heißt Du stellst Dein Pferd ab sagst deutlich "steh" und gehst einige Schritte rückwärts. wenn Dein Pferd sich in Bewegung setzt sagst Du laut und deulich "steh" und stellts sie in ihre ursprüngliche Position zurück. Das ganze übst Du solange bis Du Dich mehrere Meter entfernen kannst ohne das Dein Pferd losläuft. Wenn sie erst einmal das Komando Steh begriffen hat, kannst Du das Aufsteigen erneut probieren.

Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne telefonisch zur Verfügung.
MfG

 


zurück